KLASSIK.TV PRÄSENTIERT

7. INTERNATIONALER DEUTSCHER PIANISTENPREIS 2017
LIVE-STREAM AM 5. APRIL 2017 | 19.00 H
AUS DER ALTEN OPER FRANKFURT

DIE FINALISTEN-KONZERTE ALS VIDEO-ON-DEMAND


Fabio Martino spielt 5. Klavierkonzert von
Ludwig van Beethoven


Eric Lu spielt 3. Klavierkonzert von
Sergei Rachmaninoff

DEUTSCHER PIANISTENPREIS 2017

Valery Gergiev | Schirmherr
Lars Vogt | Schirmherr

Berlin, im Februar 2017 – Es ist dem INTERNATIONAL PIANO FORUM eine besondere Freude offiziell mitteilen zu können, dass MAESTRO VALERY GERGIEV - Chefdirigent der Münchner Philharmoniker, künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor des Mariinski-Theaters, Initiator und Gründer der gemeinnützigen Stiftung Valery Gergiev - die künstlerische Schirmherrschaft vom INTERNATIONAL PIANO FORUM übernommen hat. Das International Piano Forum vergibt jährlich den INTERNATIONALEN DEUTSCHEN PIANISTENPREIS unter der künstlerischen Schirmherrschaft von LARS VOGT. 

Der Internationale Deutsche Pianistenpreis ist der Exzellenz-Förderung für Pianisten verschrieben. Bewerben können sich Pianisten, die sowohl künstlerisch als auch vom Gesamtauftritt her demonstrieren, dass sie das Potenzial für eine Konzertkarriere haben und/oder bereits konzertieren.  Eine unabhängige, internationale Vorauswahl Jury, die keine Überschneidungen mit der Preisträger-Jury hat, empfiehlt dem International Piano Forum, dem Initiator und Ausrichter des Internationalen Deutschen Pianistenpreises, die Kandidaten.  

Das Preisgeld setzt sich zusammen aus 20.000 Euro für den Laureaten des Internationalen Deutschen Pianistenpreises sowie 2.000 Euro für den Publikums-Preisträger zusammen. Zudem unterstützt das International Piano Forum die Preisträger und Nominierten mit der Vermittlung und Förderung von Konzerten sowie CD-Einspielungen beim Aufbau seiner Karriere. Zu den Förderern zählen u.a. die Targobank, die Bethmann Bank, C. Bechstein, die Musikmesse Frankfurt, Ströer, die Maleki Group und HR2 Kultur.

 

DIE NOMINIERTEN 2017

Die Teilnahme am Internationalen Deutschen Pianistenpreis erfolgt per Nominierung durch ein international besetztes Hochschul-Kuratorium. Deshalb ist bereits die Nominierung für sich genommen eine Auszeichnung. In den folgenden Wochen stellen wir Ihnen die Kandidaten in kurzen, von den Künstlern selbst produzierten Videos vor. KLICKEN SIE AUF DIE BILDER, UM ZU DEN WEBSEITEN DER PIANISTEN ZU GELANGEN.

Alexey Yakovlev
Eric Lu
Fabio Martino
Moye Chen
Jiayan Sun
Zhenni Li