KLASSIK.TV - LIBRARY

Beethovens Sechste - Eine Bildersymphonie

Die "Pastorale" von Beethoven gilt als eine der ersten Beispiele für Programmusik in der Symphonie. Dem musikalisch inszenierten Waldspaziergung setzt Hugo Niebling, der Herbert von Karajan und die Berliner Philharmoniker ins Bild setzt, ein zeitlos radikal-schönes Denkmal.

zum Video (03:22)

Gibt es Musik im Universum?

Ob Außerirdische Musik machen, wissen wir nicht. Aber es gibt auf jeden Fall überirdische Musik. Ein Beispiel bei dem dies völlig unstrittig ist, ist das 2. Brandenburgische Konzert von Johann-Sebastian Bach, das zur Zeit als Aufnahme auf dem Voyager Golden Record unser Sonnensystem in Richtung nächste Galaxie verlassen hat.
zum Video (02:08)

Ein Gigant auf der Violine

Er ist einer der faszinierendsten Meistern seines Instruments - mittlerweile sogar mit einem eigenen Orchester, das seinen Namen trägt. Und einer der zahlreichen Weltstars aus der "Musikgroßmacht" Lettland.

zum Video (02:40)

Mischa Maisky - 3. Suite für Violoncello von J.S.Bach

Die Suiten für Solo-Cello von Johann Sebastian Bach zählen zu seinen absoluten Meisterwerken. Ihre bisweilen äußerlich spröde Form leuchtet von innerer Klarheit und Schönheit. Fridolin Meinl freut sich, Sie durch die Cellosuite in C-Dur, gespielt von Mischa Maiky, begleiten zu dürfen.

zum Video (00:31:40)

Der Tristan - Akkord

Rätselhaft, verklärt und ewig spannend. Generationen von Harmonielehrern sind an der Erklärung dieses Akkordes gescheitert. Deshalb steht er auch zu Recht am Anfang vom Ende der klassisch abendländischen Musik. Dabei klingt er so schön und unschuldig, dass ihm seine Sprengkraft kaum anzuhören ist. 

zum Video (00:03:10)

Beethovens Zweite Sätze

Wir bei Klassik.TV sind besondere Liebhaber der zweiten Sätze. Ganz besonders natürlich der von Beethoven und hier wiederum von allen ungeraden Symphonien. Klingt verrückt? Ist es aber nicht. Die Geschichten hinter und um diese zweiten Sätze werden auch Sie faszinieren.

zum Video (55:13 Min.)