Akademische Festspiel Ouvertüre

von Johannes Brahms

Anlässlich des 150. Geburtstags von Johannes Brahms im Jahr 1983 gelang es Leonard Bernstein zwischen 1981 und 1984, fast das komplette orchestrale Werk des Komponisten mit den Wiener Philharmonikern einzuspielen. Heutzutage gilt der Zyklus als ein Meilenstein in der Interpretation brahmscher Musik. Aufführungsort war der Große Musikvereinssaal in Wien, wo seinerzeit zwei Symphonien von Brahms, die er selbst dirigierte, zur Uraufführung gebracht wurden.

dieses Werk2,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Johannes Brahms

Dirigent

Leonard Bernstein

Ensembles:

Wiener Philharmoniker

Team:

Humphrey Burton (Fernsehregie)

Details

Komponist:

Johannes Brahms

Aufnahme:

Großer Musikvereinssaal Wien 1982

Dauer:

00:12:22