Dido und Aeneas - Royal Opera

von Henry Purcell

Basierend auf Virgil's klassischer Tragödie erzählt Dido und Aeneas die zeitlose Geschichte von wahrer Liebe die durch finstere Mächte verhindert wird. Die vielbeachtete Adaption von Wayne McGregor ist eine Fusion von Musik und Tanz, die mit Hilfe des atmosphärischen Lichtdesigns und Videoprojektionen das Übernatürliche und die persönlichen Leiden, die in der Sage thematisiert werden, herausarbeitet. Kern der Oper ist das Klagelied von Dido, eines der bekanntesten und schönsten Stücke der frühen englischen Oper. Diese Aufzeichnung zeigt eine der seltenen Zusammenarbeiten der Royal Opera mit dem Royal Ballet, in der Sarah Conolly ihr Debüt als Dido gibt und das Orchestra of the Age of Enlightenment von Christopher Hogwood dirigiert wird. Die Aufnahmen sind in High Definition und True Surround Sound.

dieses Werk3,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Henry Purcell

Libretto

Nahum Tate

Einzelwerke

Dido and Aeneas

Regie

Wayne McGregor

Dirigent

Christopher Hogwood

Mitwirkende:

Sarah Conolly (Dido), Lucas Meachem (Aeneas), Lucy Crowe (Belinda), Sara Fulgoni (Sorceress), Eri Nakamura (First Witch), Pumeza Matshikiza (Second Witch), Iestyn Davies (Spirit), Anita Watson (Second Woman), Ji-Min Park (Sailor), Olivia Cowley, Melissa Hamilton, Cindy Jourdain, Iohana Loots, Kristen McNally, Samantha Raine, Paul Kay, Brian Maloney, Steven McRae, Xander Parish, Liam Scarlett, Johannes Stepanek

Ensembles:

The Royal Opera Extra Chorus, Orchestra of the Age of Enlightenment

Team:

Jonathan Haswell (Fernsehregie), Hildegard Bechtler (Bühnenbild), Fotini Dimou (Kostüme), Lucy Carter (Lichtgestaltung)

Details

Komponist:

Henry Purcell

Aufnahme:

Royal Opera House, London 2009

Originalsprache:

English (Stereo)

Dauer:

01:00:28