Lindsay Garritson spielt Liszt

von Franz Liszt

Die amerikanische Pianistin Lindsay Garritson war nominiert für den Deutschen Pianistenpreis 2014. Hier erleben wir Sie beim ersten Teil ihres Vortrags, der Ballade Nr. 2 in b-Moll von Franz Liszt. Lindsay Garritson ist eine technisch äußerst brillante Pianistin, die im Klavierwerk von Franz Liszt natürlich bestens zu Hause ist. Franz Liszt Ballade No. 2 verzaubert mit dunkler Schönheit. Inspiriert ist es vom byzantinischen Mythos von "Hero und Leander", einem antiken Liebesdrama, in dem die Liebenden durch den Bosporus getrennt werden. Liszts Ende greift zwar den Sturm auf, in dem Leander tragischerweise umkommt, endet jedoch schließlich mit einer versöhnlicheren Variante.

dieses Werk0,00 €für 48 h
jetzt kostenlos ansehen

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Franz Liszt

Einzelwerke

Franz Liszt - Ballade Nr. 2 b-Moll

Mitwirkende:

Lindsay Garritson (Piano)

Details

Komponist:

Franz Liszt

Aufnahme:

Alte Oper Frankfurt 2014

Dauer:

00:14:43