Gershwin - Rhapsody in Blue - Leonard Bernstein

aus Rhapsody in Blue - Leonard Bernstein von George Gershwin

Leonard Bernstein und George Gershwin - zwei Musiker, die mit Amerika untrennbar verknüpft sind - gehen in dieser Aufnahme eine begeisternde und stimulierende Verbindung mit den New Yorker Philharmonikern ein. Gershwin war der von Bernstein am meisten verehrteste amerikanische Komponist und zugleich - neben Mahler, Copland und Blitzstein - einer seiner wichtigsten musikalischen Einflüsse. Wenn es jemand vermochte, dem besonderen, swingenden Stil Gershwins musikalisch Rechnung zu tragen, dann war dies unzweifelhaft Leonard Bernstein.

Komponist

George Gershwin

Dirigent

Leonard Bernstein

Mitwirkende:

Leonard Bernstein (Piano)

Ensembles:

New York Philharmonic Orchestra

Team:

Derek Bailey (Fernsehregie)

Details

Gesamtwerk:

Rhapsody in Blue - Leonard Bernstein

Komponist:

George Gershwin

Aufnahme:

1976