Ein Männlein steht im Walde

aus Hänsel und Gretel - Royal Opera von Engelbert Humperdinck

Diana Damrau und Angelika Kirchschlager spielen in der 2008 gefeierten Produktion von Humperdincks berühmter Märchenoper die beiden Hauptrollen neben zwei verehrten musikalischen Größen Englands: Thomas Allen, der den Vater spielt, und der hervorragende Dirigent Colin Davis. Regisseur Patrice Caurier und Moshe Leiser kombinieren ihren charakteristischen Witz und einer Prise schwarzem Humor mit dem Charme dieses Märchens. Humperdincks Musik, eine Mischung aus einprägsamen volksliedähnlichen Liedern, und der prächtige instrumentale Klang, machen diese Oper zu einem einprägsamen musikalischen und visuellen Erlebnis. Aufgenommen in High Definition und im vollen Surround Sound.

Komponist

Engelbert Humperdinck

Libretto

Adelheid Wette, Jacob Ludwig, Wilhelm Carl Grimm

Einzelwerke

Hänsel und Gretel

Regie

Moshe Leiser, Patrice Caurier

Dirigent

Colin Davis

Mitwirkende:

Angelika Kirchschlager (Haensel), Diana Damrau (Gretel), Elizabeth Connell (Gertrud), Thomas Allen (Peter), Antje Silja (Witch), Pumeza Matshikiza (Sandman), Anita Watson (Dew Fairy)

Ensembles:

Tiffin' Boys Choir, Children's Chorus, Royal Opera House Orchestra

Team:

Christian Fencuillat (Bühnenbild), Agostino Cavalca (Kostüme), Peter Manning (Konzertmeister), Christophe Forey (Lichtgestaltung), Simon Toyne (Musikdirektor)

Details

Gesamtwerk:

Hänsel und Gretel - Royal Opera

Komponist:

Engelbert Humperdinck

Aufnahme:

Royal Opera House, Covent Garden, London 2008

Originalsprache:

German (Stereo)