Interview mit Maya Plisetskaya

Maya Plisetskaya schildert die dramatischen Umstände der Entstehung der Ballettfassung von "Carmen", die sie selbst jahrelang massgelblich mitentwickelt hatte, u.a. durch das Verfassen des ersten Librettos. Das für damalige sowjetische moderne Ballett und der offene Umgang mit dem erotischen Grundmotiv machten die Urauffühung zu einem Skandal. Das Werk wurde nach der Premiere abgesetzt und erst Jahre danach zu einem Welterfolg.

dieses Werk2,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Einzelwerke

Carmen

Mitwirkende:

Maya Plisetskaya

Team:

Wolf Seesemann (Fernsehregie), Volker Gläser (Kamera), Dietmar Kraus (Schnitt)

Details

Aufnahme:

Moscow 1985

Originalsprache:

Russian (Stereo)

Untertitel:

de

Dauer:

00:08:14