Kammerballett - part 6

aus Kammerballett von Hans van Manen

Dieses "Wohnzimmerballet" ist die Fortsetzung der ein Jahr früher entstandenen Compositie, die vom Schaffen Mondriaans inspiriert war. Dieses Mal bestimmen nicht zwei Tische und vier Hocher das Bühnenbild, sondern jeder Tänzer ist mit einem viereckigen kleinen Hocker ausgestattet. Sie kommen einer nach dem anderen auf die Bühne und finden ihren Platz in der Gruppe. Exakt mit dem Schlussakkord von Scarlattis Klaviersonate sinken sie auf ihrem Hocker militairement in sich zusammen.

Komponist

Kara Karayev

Einzelwerke

Kammerballett

Mitwirkende:

Carolina Armenta, Fiona Lummis, Amos Ben Tal, Sol Leon, Elke Schepers, Jean Emile

Ensembles:

Het National Dans Theater

Details

Gesamtwerk:

Kammerballett

Komponist:

Kara Karayev

Aufnahme:

Het National Dans Theater 2001