Klassik.TV Talk - Ivan Ilic - The Transcendentalist

von Alexander Scriabin, Morton Feldman, John Cage, Scott Wollschleger

Mit einer halsbrechrisch virtuosen Einspielung der 24 Préludes von Debussy und Godowskys Studien über die Etüden von Chopin, die ausschließlich mit der linken Hand gespielt werden, hat der in Serbien geborene und in den USA aufgewachsene Pianist Ivan Ilic für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun legt er mit "The Transcendentalist" ein Album vor, das so ziemlich das genaue Gegenteil darstellt. Der "Klangphilosoph" Ilic ist hier im Werk von Scriabin, Feldman, Cage und dem jungen Wollschleger auf der Suche nach der "Musik" hinter der Musik. Im Interview mit Klassik.TV spricht er über sein Verständnis des Begriffs "transzendental" sowie über die Schwierigkeit, sich in der Interpretation der Werke ganz an den Moment zu verlieren, um sich "jenseits" wieder zu finden. Faszinierend.

dieses Werk0,00 €für 48 h
jetzt kostenlos ansehen

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Alexander Scriabin, Morton Feldman, John Cage, Scott Wollschleger

Einzelwerke

John Cage - Dreams

Details

Komponist:

Alexander Scriabin, Morton Feldman, John Cage, Scott Wollschleger

Aufnahme:

Klavierhaus Fiech, Leipzig 2014

Originalsprache:

English (Stereo)

Untertitel:

de

Dauer:

00:28:53