KTV Talk - Marco Goecke

Der Choreograph Marco Geocke zählt zu den wichtigsten Künstlern seiner Generation in Deutschland und darüber hinaus. Seit 2005 ist er Hauschoreograph des Stuttgarter Balletts, wo er auch 2001 auf Einladung von Fritz Höver seine steile Karriere im Rahmen der Reihe "Junge Choreographen" der Noverre-Gesellschaft begann. In der Kritikerumfrage im Jahrbuch der Zeitschrift «tanz» wurde Marco Goecke zum Choreograf des Jahres 2015 ernannt.

Im Klassik.TV Talk spricht Marco Goecke über seine Erfahrungen als Künstler und Choreograph, darüber, was es bedeutet in 15 Jahren mehr als 60 Werke geschaffen zu haben und seine Angst vor dem Sterben, die er sie mit seiner täglichen Arbeit immer wieder erfolgreich bewätligt. Dabei hat er sein eigenes Werk nicht "begriffen", sondern erforscht weiterhin die Wege, auf die ihn seine künstlerische Seele führt. Spannend.

Zum Jahrbuch 2015 der Zeitschrift «tanz»

dieses Werk0,00 €für 48 h
jetzt kostenlos ansehen

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Details

Aufnahme:

Staatsoper im Schillertheater, Berlin 2015

Originalsprache:

German (Stereo)

Dauer:

00:19:10