Mirella Freni - Ein Leben für die Oper

Bis heute gilt Mirella Freni als eine der beachtenswertesten Sopranistinnen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Karajan gehörte zu ihren größten Bewunderern und Förderern, Luciano Pavarotti war seit Kindesbeinen einer ihrer engsten Freunde und mit Maria Callas verband sie eine respektvolle Bekanntschaft. Die Liste ihrer Bühnenpartner, der Regisseure und Dirigenten mit denen Freni im Laufe ihrer Karriere arbeitete ist lang und liest sich wie das Who is Who der Opernweit Aber haben die großen Erfolge an der Seite von Weltstars wie Placido Domingo, Pavarotti oder Nicolai Ghiaurov sie zu einer exaltierten Diva werden lassen? Mitnichten! In dieser Dokumentation von Marita Stocker lernen Sie Mirella Freni ganz privat kennen.

dieses Werk1,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Umberto Giordano, Sergej Rachmaninoff

Einzelwerke

Scenes from 'La Bohème' (G. Puccini), 'Fedora' (U. Giordano), 'La Traviata', 'Otello' (G. Verdi), 'Floods fo Spring' (S. Rachnmaninoff)

Team:

Marita Stocker (Fernsehregie)

Details

Komponist:

Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Umberto Giordano, Sergej Rachmaninoff

Aufnahme:

2010

Originalsprache:

German (Stereo)

Untertitel:

de en

Dauer:

00:58:08