Forgive me! Remember not the downcast days - 4 Lieder, op. 27 (Rimsky-Korsakov)

aus Netrebko und Barenboim - Russische Lieder von Nikolai Rimski-Korsakow, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Antonin Dvorak, Richard Strauss

Die Weltklasse-Sopranistin Anna Netrebko und das musikalische Ausnahmetalent Daniel Barenboim präsentieren Lieder von Rimsky-Korsakov und Tchaikovsky - wenig bekannte russische Juwelen mit einer großen Vielfalt in Stil und Genre. Netrebko hat die Wärme, das samtweiche Timbre, wirklich unglaubliche Pianissimi und darüber hinaus die russische Seele, die es braucht, um diese Lieder ihre volle Wirkung entfalten lassen zu können. Am Klavier wird sie von Daniel Barenboim begleitet - feinsinnig und grazil webt er den Hintergrund für jedes kleine Drama, das seine Partnerin durchlebt.

Komponist

Nikolai Rimski-Korsakow, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Antonin Dvorak, Richard Strauss

Einzelwerke

Rimsky-Korsakow - 4 Lieder, op. 40 Rimsky-Korsakow - 4 Lieder, op. 43 Tschaikowsky - 6 Romanzen, op. 16 Tschaikowsky -7 Romanzen, op. 47 Dvorak - Zigeunermelodien, op. 55 Strauss - 4 Lieder, 0p. 27

Mitwirkende:

Daniel Barenboim (Piano), Anna Netrebko (Soprano)

Team:

Elisabeth Malzer (Fernsehregie)

Details

Gesamtwerk:

Netrebko und Barenboim - Russische Lieder

Komponist:

Nikolai Rimski-Korsakow, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Antonin Dvorak, Richard Strauss

Aufnahme:

Philharmonie Berlin 2010

Originalsprache:

Russian (Stereo)