Nussknacker - San Francisco

von Helgi Tomasson, Marius Petipa

Die neue Produktion von "Der Nussknacker", choreographiert vom künstlerischen Leiter des San Francisco Ballet, Helgi Tomasson, ist ein opulenter Bühnenschmaus. Gleichzeitig macht Tomasson dieses zeitlose Stück zu einem neuen Abenteuer, indem er es im San Francisco der Jahrhundertwende spielen lässt. Michael Yeargans Bühnenbild setzt dies umwerfend um, indem das Märchen zeitlich ins Jahr 1915 zur internationalen Panama-Pacific Ausstellung versetzt. Ob nun der bezaubernde "Waltz of the Flowers" oder der atemberaubend schöne "Waltz of the Snowflakes", jede Szene ist mit großer Liebe und viel Einfallsreichtum gestaltet und zeigt die altbekannten, liebenswürdigen Charaktere mit frischen Charme und Originalität. Diese Produktion ist ein Muss für jung und alt, eine schillernde, magische Reise, die in der ganzen Welt Beifall findet.

dieses Werk3,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

P. I. Tchaikovsky

Libretto

E. T. A. Hoffmann, Alexandre Dumas

Dirigent

Martin West

Mitwirkende:

Damian Smith (Drosselmeyer), Elizabeth Powell (Clara), Davit Karapetyan (Nutcracker), David Arce (Mouse King), Yuan Yuan Tan (Snow Queen), Pierre-Francois Vilanoba (Snow King), Vanessa Zahorian (Sugar Plum Fairy), Maria Kochetkova (Grand pas de deux Ballerina), Nicolas Blanc (Chinese Man), Sarah van Patten (Genie)

Ensembles:

San Francisco Ballet, Students of San Francisco Ballet School, San Francisco Ballet Orchestra

Team:

Michael Yeargan (Bühnenbild), Martin Pakledinaz (Kostüme), James F. Ingalls (Lichtgestaltung)

Details

Komponist:

P. I. Tchaikovsky

Aufnahme:

War Memorial Opera House San Francisco 2007

Dauer:

01:34:02