Rubinstein Klavierkonzert - Joseph Moog - Kremerata Baltica

von Anton Rubinstein

Die Klavierkonzerte des Piano-Virtuosen Anton Rubinstein gehören wohl zu den eher selten gespielten Juwelen der Klavierliteratur. Der Pianist und Komponist Joseph Moog, Nachwuchskünstler des Jahres 2015 der Gramphone Classical Music Awards, interpretiert Rubinsteins Werk mit klaren Konturen und virtuoser Bravour im Rahmen der Konzertreihe des Festivals Internationaler Deutscher Pianistenpreis. Zum abschliessdenden offiziellen Eröffnungskonzert der Musikmesse 2016 in der Alten Oper Frankfurt wurde Joseph Moog als ehemaliger Nominierter des Deutschen Pianistenpreises eingeladen.

dieses Werk0,00 €für 48 h
jetzt kostenlos ansehen

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Anton Rubinstein

Einzelwerke

Anton Rubinstein - Klavierkonzert Nr. 4 in d-Moll op. 70

Dirigent

Boian Videnoff

Mitwirkende:

Joseph Moog (Piano)

Ensembles:

Kremerata Baltica, Museums- & Opernorchester Frankfurt

Details

Komponist:

Anton Rubinstein

Aufnahme:

Alte Oper Frankfurt 2016

Dauer:

00:37:42