Final Scene

aus Salome - Royal Opera 1992 von Richard Strauss

Peter Halls großartige Produktion von Strauss Oper "Salome" aus dem Jahr 1992 zeigt die sensationelle Darstellung von Maria Ewing als seine Heldin, kindlich aber skrupellos. Sie ist die ideale Besetzung einschließlich des kraftvollen Johanaan, gesungen von Michael Devlin, Kenneth Riegel als Herod und Gillian Knight als Herodias - er teuflisch, sie verdorben - mit Robin Leggate als vernarrter Narraboth. Das Royal Opera House Orchester, in Bestform, wird vom berühmten Edward Downes dirigiert.

Komponist

Richard Strauss

Libretto

Hedwig Lachmann, Oscar Wilde

Regie

Peter Hall

Dirigent

Edward Downes

Mitwirkende:

Maria Ewing (Salome), Michael Devlin (Jokanaan), Kenneth Riegel (Herod), Gillian Knight (Herodias), Robin Leggate (Narraboth)

Ensembles:

Orchestra of The Royal Opera House

Team:

John Bury (Bühnenbild), John Bury (Kostüme), Elizabeth Keen (Choreographie), John Brown (Konzertmeister), John Bury (Lichtgestaltung)

Details

Gesamtwerk:

Salome - Royal Opera 1992

Komponist:

Richard Strauss

Aufnahme:

Royal Opera House, Covent Garden, London 1992

Originalsprache:

German (Stereo)