Act 3 - Allmächt'ge Jungfrau, hör mein Flehen!

aus Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg - Barcelona 2008 von Richard Wagner

Diese aufwühlende Neuadaption von Richard Wagners "Tannhäuser", der Fabel von Liebe und Erlösung wartet mit einem der größten Wagner-Sänger unserer Zeit auf: Peter Seiffert. Die Produktion verwandelt die großartige Opernbühne des Teatro del Liceu in Barcelona in einen einzigartigen Spielraum und nutzt dabei alle Register. Der renommierte kanadische Regisseur Robert Carsen transformiert die mythische Grundhandlung von mittelalterlichen Troubadouren in eine anspruchsvolle und phasenweise sehr unterhaltsame Gegenwartsgeschichte von Malern und Kunsthändlern. Auf diese Weise bekommt die Erlösungsbotschaft des ursprünglichen Werks eine neue Deutung: Es wird zu einer Parabel über Künstlerruhm und das Aussprechen des Unaussprechlichen. "Heldentenor Peter Seiffert beherrscht die Bühne" (Opera News).

Komponist

Richard Wagner

Libretto

Richard Wagner

Regie

Robert Carsen

Dirigent

Sebastian Weigle

Mitwirkende:

Günther Groissböck (Hermann, Landgraf von Thüringen), Peter Seiffert (Tannhäuser), Markus Eiche (Wolfram von Eschenbach), Vicente Ombuena (Walther von der Vogelweide), Lauri Vasar (Biterolf), Francisco Vas (Heinrich der Schreiber), Johann Tilli (Reinmar von Zweter), Petra Maria Schnitzer (Elizabeth, Nichte des Landgrafen), Béatrice Uria-Monzon (Venus)

Ensembles:

Chorus of the Gran Teatre del Liceu, Chorus Intermezzo, Symphony Orchestra of the Gran Teatre del Liceu

Team:

Xavi Bové (Fernsehregie), Paul Steinberg (Bühnenbild), Constance Hoffman (Kostüme), José Luis Basso (Chorleitung), Philippe Giraudeau (Choreographie), Robert Carsen, Peter van Praet (Lichtgestaltung)

Details

Gesamtwerk:

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg - Barcelona 2008

Komponist:

Richard Wagner

Aufnahme:

Gran Teatre del Liceu, Barcelona 2008

Originalsprache:

German (Stereo)