Thielemann dirigiert Strauss

von Richard Strauss

Das Salzburg Festival 2011 präsentierte einen wahrhaft magischen Abend: Sopranistin Renée Fleming, Dirigent Christian Thielemann und die Wiener Philharmoniker mit verschiedenen Werken von Richard Strauss. Mit ihrer Interpretation von vier Liedern für Stimme und Orchester und einer Szene aus der Oper "Arabella" zeigt Fleming die Gipfel sängerischer Artistik. Fleming ist eine Diva, die es wagt, ihre innersten Emotionen nach außen zu tragen. In der "Alpensymphonie" entführt uns Richard Strauss zu einem romantischen Ausflug. Ohne eine Spur von Bombast oder Schwerfälligkeit dirigiert Thielemann die Wiener Philharmoniker und präsentiert damit eine neue Version dieser Symphonie, die sich mit einer der Kammermusik ähnlichen Tranparenz hervortut.

dieses Werk3,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Richard Strauss

Einzelwerke

Befreit, Op. 39/4 Winterliebe, Op. 48/5 Traum durch die Dämmerung, Op. 29/1 Gesang der Apollopriesterin, Op. 33/2 Szene aus der Oper Arabella Eine Alpensinfonie, Op. 64

Dirigent

Christian Thielemann

Mitwirkende:

Renée Fleming

Ensembles:

Wiener Philharmoniker

Team:

Michael Beyer (Fernsehregie)

Details

Komponist:

Richard Strauss

Aufnahme:

Großes Festspielhaus, Salzburg 2011

Originalsprache:

German (Stereo)

Dauer:

01:24:56