Tosca - Teatro Real 2004

von Giacomo Puccini

Daniela Dessì ist hier in der Produktion des Regisseurs Nuria Espert in der Titelrolle von Puccinis Meisterwerk "Tosca" zu bewundern. Ein aufwühlendes Melodram - basierend auf dem Theaterstück "La Tosca" von Victorien Sardou - zeigt das Rom des 19. Jahrhunderts und verhandelt dabei eine Geschichte über Begierde, Verrat und Rache.

dieses Werk3,99 €für 48 h
hier das Werk mieten

Alle Werke ab8,99 €pro Monat

hier geht's zumPremium Abo

Komponist

Giacomo Puccini

Libretto

Victorien Sardou

Regie

Nuria Espert

Dirigent

Maurizio Benini

Mitwirkende:

Daniela Dessì (Floria Tosca), Fabio Armiliato (Mario Cavaradossi), Ruggero Raimondi (Baron Scarpia), Marco Spotti (Cesare Angelotti), Miguel Sola (Sacristan), Emilio Sánchez (Spoletta), Josep Miquel Ribot (Sciarrone), Francisco Santiago (Gaoler), Eliana Bayón (Shepherd)

Ensembles:

Chorus of the Teatro Real, Madrid Symphony Chorus, Chorus of Children of the Comunidad de Madrid, Orchestra of the Teatro Real orchestra

Team:

Ezio Frigerio (Bühnenbild), Franca Squarciapino (Kostüme), José de Felipe (Chorleitung), Vinicio Cheli (Lichtgestaltung)

Details

Komponist:

Giacomo Puccini

Aufnahme:

Teatro Real de Madrid 2004

Originalsprache:

Italian (Stereo)

Untertitel:

de en

Dauer:

02:13:33